Klasse 860
JGR-860SL.jpg

Die ersten zehn Dampfloks in Japan, die Baureihen 150 und 160 wurden alle aus Großbritannien importiert. Genauso übrigens wie 58 zweiachsige Personenwagen.
Die Klasse 860 dagegen wurde 1893 als erste Lokomotive im Inland hergestellt. Für die Planung und Konstruktion war der Engländer Richard Francis Trevithick, ein Enkel von Richard Trevithick, dem Erbauer der weltweit ersten Dampflokomotive, verantwortlich. Er wurde 1888 als Locomotive Superintendent beim Eisenbahnamt in Köbe angestellt. Sein Bruder Francis Henry war bereits seit 1876 in Japan als Eisenbahninspekteur angestellt.

Quellen und Weblinks

https://de.wikipedia.org/wiki/JNR-Klasse_860
https://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Francis_Trevithick
http://britbahn.wikidot.com/trevithick-lokomotive

Übergeordnete Seiten

Lokomotiven

Anmerkung: Das Foto auf dieser Seite ist gemeinfrei bzw. Public Domain und stammt aus der Wikipedia.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License